ofengeschmortes Pflaumenmus

Zutaten 
ergibt ca. 9 Gläschen mit 200 ml

  • 2,5 kg reife Zwetschgen
  • 700 g Zucker (ich nehme Rohrohrzucker und braunen Zucker zu gleichen Teilen)
  • 5 EL Weißweinessig oder weißer Balsamico
Zwetschgen halbieren, Kern entfernen und jede Hälfte nochmals halbieren. Mit Zucker und Essig in einen großen Bräter geben (ich nehme einen 5 Liter Gußbräter), mischen und zugedeckelt bei Raumtemperatur über Nacht stehen lassen, damit sie Saft ziehen.
Am nächsten Morgen Deckel abnehmen, umrühren und offen 4  Stunden bei 150°C Umluft auf einem Rost backen. Dabei nicht umrühren!
Masse mit einem Pürierstab gründlich zerkleinern. Nun mit Gewürzen abschmecken, ich nehme
  • 1 gestrichener TL Zimt
  • 1 gestrichener TL Lebkuchengewürz
Masse in sterilisierte Schraubgläser abfüllen, 5 Minuten auf dem Deckel stehend abkühlen lassen, dann umdrehen und vollständig abkühlen lassen.

Ich wecke mein Pflaumenmus zusätlich 30 Minuten bei 90°C im Automat ein.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *