Ofen-Fisch mit Frankfurter Grie Soß-Kräuterknusperkruste

Zutaten

  • 500-550 g Fischfilet, z.B. Kabeljau oder Seelachs

Etwas Olivenöl in eine Auflaufform geben, leicht salzen und den Fisch hineinlegen.

Zutaten für die Knusperkruste

  • 50 g Butter
  • 2 Frühlingszwiebeln, der Länge nach geviertelt und in feine Streifen geschnitten
  • 40 g gemischte Kräuter für Frankfurter Grüne Soße (Grie Soß), fein gehackt
  • 6 gehäufte EL Panko, alternativ Semmelbrösel
  • 1 gehäufter EL körniger Senf
  • Saft und Abrieb einer halben Biozitrone
  • Salz und Pfeffer
Die Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin kurz andünsten. In eine Schüssel geben und mit den restlichen Zutaten vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken; wer mag, kann auch noch etwas Chiliflocken oder Pul Biber untermischen. Masse auf dem Fisch verteilen und leicht andrücken.

 

Ofen-Fisch mit Frankfurter Grie Soß-Kräuterknusperkruste
Backofen auf 200°C vorheizen und die Aufflaufform auf einem Rost 25-30 Minuten backen, bis die Oberfläche bräunt und knusprig ist.

 

Ofen-Fisch mit Frankfurter Grie Soß-Kräuterknusperkruste
Wir essen dazu am liebsten einen grünen Salat und Reis.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *