Nuss-Würfel mit Eigelbglasur

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

6 St.Eiweiß
270 gPuderzucker
270 ggemahlene Nüsse
140 gMehl
250 gButter
Zitronenschale
1 PriseAnis

Für die Glasur:

300 gPuderzucker
6 St.Eigelb

ZUBEREITUNG

  1. Eier trennen. Eiweiß zu Schnee schlagen.
  2. Zimmerwarme Butter mit Zucker schaumig rühren. Nüsse, Mehl, Eischnee, Zitronenschale und 1 Prise Anis dazugeben und vermischen.
  3. Den Teig auf ein großes, mit Backpapier ausgelegtes Backblech gießen und bei 180 °C ca. 20 Minuten backen.
  4. Währenddessen Eigelb mit Zucker sehr schaumig rühren. Mit der vorbereiteten Glasur den noch warmen Kuchen überziehen und abkühlen lassen.

  5. Nach eigener Fantasie verzieren – ich habe Smarties verwendet.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *