Nuss-Sahne-Torte mit Nougatfüllung

Zutaten:

Für den Teig

3 Eier (Größe L)
150 g Zucker
150 g gemahlene Haselnüsse
30 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
75 g Zarbitterschokolade

Für die Füllung

200 g Mascarpone
200 g Magerquark
1 Päckchen Vanillezucker
1 EL Zucker
100 g Nougat

Für die Nuss-Sahne

350 g Sahne
2 Päckchen Sahnesteif
1 Päckchen Vanillezucker

Ausserdem

Marzipan
Lebensmittelfarbe (was euch eben gefällt)
Puderzucker
200 g Sahne
1 Päckchen Sahnesteif

 

Zubereitung:

Eine Springform (18 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten. Backofen auf 175° (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Eier und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgeräts einige Minuten dick-cremig schlagen. Schokolade grob hacken. Mehl, Haselnüsse, Backpulver und Schokolade in einer Schüssel vermischen und zur Ei-Zucker-Masse geben. Vorsichtig unterrühren. Teig in die Springform geben, glatt streichen und ca. 50 Minuten im heißen Ofen backen (Stäbchenprobe). Eventuell zum Schluss mit Alufolie abdecken, sollte der Kuchen zu dunkel werden. Kuchen herausnehmen, etwas abkühlen lassen, aus der Form lösen und vollständig erkalten lassen. Am Besten sogar über Nacht stehen lassen.

Den Kuchen 1 cm vom Rand mit einem Messer einschneiden und mit einem Löffel das Innere aushöhlen. Dabei einen ca. 1 cm dicken Boden stehen lassen. Die Kuchenmasse fein zerbröseln.

Nougat über dem warmen Wasserbad schmelzen. Mascarpone, Quark, Zucker und Vanillezucker verrühren. Weichen Nougat etwas abkühlen lassen und dann gründlich unter die Mascarpone-Quark-Masse rühren. Masse in den ausgehöhlten Kuchen füllen und glatt streichen.

350 g Sahne steif schlagen, dabei Vanillezucker und Sahnesteif einrieseln lassen. Kuchenbrösel unter die Sahne heben. Sahne auf dem Kuchen verteilen.

200 g Sahne mit einem Päckchen Sahnefestiger steif schlagen. Den Kuchenrand damit einstreichen. Marzipan mit etwas Puderzucker und Lebensmittelfarbe verkneten. Auf einer mit Puderzucker bestäubten Arbeitsplatte ausrollen und Sterne ausstechen. Torte mit den Sternen dekorieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *