Nougatcreme im Streuselglas

Zutaten für 4 kleine Gläschen:

50 g Zartbitterschokolade
Zuckerperlen
100 g Nougat-Schokolade
4 EL und 250 ml Milch
125 g Schlagsahne
1/2 Päckchen Vanille-Saucenpulver (zum Kochen)
3 EL Zucker

Nougatcreme

Zubereitung:

Für den Streuselrand

Zartbitterschokolade über einem heißen Wasserbad schmelzen. Gläschen mit dem Rand in die flüssige Schokolade tauchen und gut abtropfen lassen. Etwas antrocknen lassen und mit den Zuckerperlen bestreuen. Kalt stellen.

Für die Creme

Nougat mit 4 EL Milch über einem heißen Wasserbad schmelzen. In eine Rührschüssel füllen und ca. 25 Minuten abkühlen lassen.
Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die geschmolzene Nougat-Masse rühren. Creme in die Gläschen füllen und für 2 Stunden kalt stellen.

Für die Vanillesauce

Zucker und 3 EL Milch glatt rühren. Die restliche Milch aufkochen, vom Herd nehmen und das angerührte Saucenpulver einrühren. Unter Rühren ca. 1 Minute köcheln lassen. Die Sauce auskühlen lasse und vorsichtig auf die Nougatcreme gießen. Restliche Sauce dazureichen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *