Nektarinen-Tiramisu

Zutaten:

500 g reife Nektarinen
100 ml Apfelsaft
90 g Zucker
150 g Schlagsahne
2 Päckchen Vanillezucker
375 g Mascarpone
250 g Magerquark
Abrieb einer Zitrone
Mark einer Vanilleschote
1 Packung Löffelbiskuits
150 ml kalter Espresso
etwas weiße Schokolade zum Bestreuen

Nektarinen-Tiramisu

Nektarinen-Tiramisu

Zubereitung:

Nektarinen entsteinen und in kleine Würfel schneiden. Apfelsaft und 30 g Zucker aufkochen. Die Nektarinenwürfel zugeben und ca. 3 Minuten köcheln lassen, bis sie weich sind. Würfel herausnehmen, in eine Schüssel füllen, mit etwas Sud bedecken und kalt stellen.

Sahne mit einem Päckchen Vanillezucker steif schlagen. Mascarpone, Magerquark, 60 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, Vanillemark und Zitronenabrieb glatt rühren. Die Sahne unterheben.

Die erkalteten Nektarinenwürfel in ein Sieb geben und sehr gut abtropfen lassen. Eine Auflaufform mit Löffelbiskuits auslegen. Löffelbiskuits mit etwas Espresso beträufeln. Creme darauf streichen und die Nekatrinenwürfel gleichmäßig darauf verteilen. Mit geraspelter Schokolade bestreuen. Tiramisu mindestens 5 Stunden kalt stellen, damit es schön durchziehen kann.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *