Möhrenkuchen mit weißer Schokoladenglasur

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

1 Tasse = 250 ml
1,5 TassenMehl
1 Tassegemahlene Walnüsse
1 TasseSonnenblumenöl
3 St.große Möhren
3 St.Eier
1 TasseZucker
1 Pck.Backpulver
1 Pck.Vanillezucker
Zitronenschale nach Geschmack

Für die Schokoladenglasur:

200 gweiße Schokolade
100 mlSchlagsahne

Außerdem:

Marzipan
Lebensmittelfarbe

ZUBEREITUNG

  1. Eier mit Zucker schaumig rühren. Unter Rühren Öl, gemahlene Nüsse, mit Backpulver vermischtes Mehl, Vanillezucker und Zitronenschale hinzufügen. Abschließend die Möhren fein reiben und ebenfalls dazugeben.
  2. Den Teig auf ein mit Öl gefettetes und mit Mehl bestäubtes Backblech (25×30 cm) gießen. In den vorgeheizten Ofen schieben und bei 180 °C ca. 40 Minuten backen.
  3. Weiße Schokolade mit Sahne erhitzen, schmelzen und damit den Kuchen überziehen.

  4. Mit Möhren aus Marzipan dekorieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *