Möhren-Ingwer-Shot mit Apfel

Die im Ingwer enthaltenen Gingerole sind schmerzlindernd und wirken bei bakteriellen Entzündungen wie natürliche Antibiotika. Äpfel sind besonders gesund und stärken das Immunsystem. Nicht ohne Grund heißt es, dass ein Apfel am Tag den Arzt ersparen kann. Karotten sind besonders reich an Antioxidantien und daher geradezu prädestiniert für diese Gesundheitsshots, die übrigens auch sden Stoffwechsel anregen und beim Abnehmen helfen.

ZUTATEN

ZUTATEN FÜR EINEN HALBEN LITER

  • 1 Karotte geschält
  • 2 saure Äpfel entkernt
  • 100 Gramm Bio-Ingwer ungeschält
  • Saft einer Bio-Limette
  • 200 ml Wasser
  • eine Prise Zimt gemahlen
  • eine kleine Prise Cayennepfeffer

ZUBEREITUNG

  1. Die Karotte und die Äpfel gut waschen und die Äpfel entkernen. Den Ingwer ebenfalls gut abwaschen und abbürsten. Zusammen mit dem Saft der Bio-Limette und dem Wasser in den Hochleistungsmixer geben. Zu einem flüssigen Smoothie pürieren und mit Zimt und Cayennepfeffer abschmecken.
  2. Ein weiteres Mal durchmixen und die Flüssigkeit in eine dunkle Flasche füllen.

Tipp: Trinken Sie am besten ein Schnapsglas (2 cl) bereits kurz nach dem Aufwachen auf nüchternen Magen. In der kalten Jahreszeit sollten Sie zusätzlich etwa zwanzig Minuten vor jeder Mahlzeit einen weiteren Shot trinken. Dieses Getränk sollte immer in einer dunklen Glasflasche im Kühlschrank aufbewahrt werden. Hier ist der Drink für etwa drei Tage haltbar.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *