Mohnkuchen mit weißer Schokolade

Zutaten:

200 g weiße Kuvertüre
250 g weiche Butter
2 Päckchen Vanillezucker
200 g Zucker
5 Eier (Größe M)
400 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
150 ml Milch
1 Packung (250 g) backfertige Mohnfüllung
Puderzucker zum bestäuben

Mohnkuchen mit weißer Schokolade

Mohnkuchen mit weißer Schokolade

Zubereitung:

Die Kuvertüre grob hacken. Butter, Vanillezucker und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander gut unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren. Zum Schluss den Mohn kurz unterrühren und die Kuvertüre unterheben.

Teig in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Kastenform füllen. Im heißen Backofen ca. 45 Minuten backen (rechtzeitig die Stäbchenprobe machen).

Kuchen aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und aus der Form stürzen. Auf einem Kuchengitter vollständig erkalten lassen. Den Mohnkuchen mit Puderzucker bestäuben und nach belieben frisch geschlagene Sahne dazu genießen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *