Mohnkuchen mit Streuseln

Zutaten für die Streusel:

250 g kalte Butter
1 Ei (Größe M)
1 Päckchen Backpulver
500 g Mehl
Zucker
1 Päckchen Vanillezucker

Zutaten für die Mohnfüllung:

200 g gemahlener Mohn
80 g Zucker
80 g Weichweizengrieß
500 ml Milch
1 Ei (Größe M)

Zubereitung:

Eine Springform mit einem Durchmesser von 26 cm mit Backpapier auslegen und den Rand fetten.
Mehl, Backulver, Zucker, Ei und Butter in Flöckchen mit den Knethaken des Handrührgeräts zu Streuseln verarbeiten. Die Hälfte der Streusel in die Springform geben und zu einem Boden formen.
Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Für die Füllung die Milch aufkochen. Grieß, Zucker und Mohn einrühren und kurz kochen lassen. Masse in eine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen. Anschließend das Ei unterrühren.

Mohnfüllung in die Springform geben und mit den restlichen Streusel bedecken. Im Ofen ca. 30 – 35 Minuten backen, bis er schön goldgelb ist.

Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und aus der Form lösen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *