Mini Hähnchenschnitzel im Knoblauchteigmantel

Zutaten
4 St.
große Hähnchenschnitzel aus der Keule
3 St.
Eier
3 EL
Öl
3 EL
Kartoffelstärke
4
Knoblauchzehen, gepresst
1 1/2 TL
Salz
2 EL
mittelscharfer Senf
Schweineschmalz für die Pfanne
Zubereitung
  1. Hähnchenfleisch putzen, in etwas kleinere Schnitzel schneiden und leicht klopfen. Anschließend in den vorbereiteten Teig legen (siehe Punkt 3), umrühren und mindestens 12 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.
  2. Von beiden Seiten goldbraun braten.
  3. Für den Teig Eier mit Öl, Senf, Salz, Knoblauch und Kartoffelstärke gut verrühren.
  4. Mit Kartoffelbrei und einer Gemüsebeilage servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *