Mandelkuchen mit Mascarpone-Frischkäse-Frosting

Zutaten:

Für den Mandelkuchen

3 Eier (Größe S)
130 g Puderzucker
200 g gemahlene Mandeln ohne Haut

Für das Frosting

180 g Puderzucker
Vanille-Aroma
250 g Mascarpone
175 g Doppelrahmfrischkäse

Für die Dekoration

1 Packung Vanillezucker
1 TL Zimt
2-3 EL gehackte Mandeln
Himbeeren

Mandelkuchen mit Frischkäse-Frosting

Mandelkuchen mit Frischkäse-Frosting

Zubereitung:

Eine Springform (Durchmesser 20 cm) mit Backpapier auslegen und den Rand fetten. Backofen auf 175° (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Für den Teig Eier und Puderzucker mit den Schneebesen des Handrührgeräts einige Minuten verrühren bis die Masse dick und cremig wird. Mandeln zugeben und gut unterrühren. Teig in die Form geben, glatt streichen und im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen. Der Kuchen ist fertig wenn er auf Druck noch leicht nachgibt und eine goldgelbe Oberfläche bekommen hat. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Für das Frosting Mascarpone, Frischkäse, Puderzucker und Vanille-Aroma mit den Schneebesen des Handrührgeräts gut verrühren. Das Frosting schön gleichmäßig auf den Kuchen streichen.

Vanillezucker, Zimt und Mandeln vermischen. Himbeeren auf den Kuchen setzen und mit der Mandel-Zucker-Zimt-Mischung bestreuen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *