Leckerer Surimi-Aufstrich

20 Min

Arbeitszeit
Zutaten
250 g
Surimi-Sticks
60 g
Butter
150 g
Cottage-Cheese (oder Frischkäse)
1 EL
Senf
2 EL
Naturjoghurt
Salz und Pfeffer nach Geschmack
Frische Petersilie oder Schnittlauch zum Verzieren
Zubereitung

Diesen leckeren Aufstrich kann man eigentlich immer zubereiten, denn die Zutaten können beliebig ausgetauscht werden, je nachdem, was man gerade zu Hause hat. Statt Butter, Joghurt und Cottage Cheese kann man auch Mayonnaise, Schmelzkäse, Frischkäse oder saurer Sahne verwenden. Man kann ihn also wirklich immer zubereiten.

  1. Die Butter im Vorfeld aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie Zimmertemperatur bekommt.
  2. Surimi auftauen und fein schneiden.
  3. Die Butter in eine Schüssel geben, Senf, Naturjoghurt, Cottage Cheese und nach Geschmack Mayonnaise hinzufügen, alles gut vermischen.
  4. Fein geschnittene Surimi dazugeben, vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Abschließend Petersilie und Schnittlauch hacken und den Aufstrich damit verzieren.
  6. Genießen kann man den Aufstrich am besten mit frischen Brötchen oder Baguettes. Wenn man ihn zum Abendessen serviert, nehme ich noch gerne frischen Salat dazu.

Ähnlich kann man auch einen Surimi-Salat zubereiten. Dafür muss man nur Mais, geriebene Möhren und fein geschnittenen Porree hinzufügen. Kindern stehen auf diesen Salat, da er schön bunt ist und natürlich, weil er den geliebten Mais enthält.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *