Leckerer Osterauflauf aus Omas Küche

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

10 St.Brötchen
8 St.Eigelb
8 St.Eiweiß
250 gButter
Salz und Pfeffer nach Geschmack
Majoran nach Geschmack
junge Brennnesseln nach Geschmack
1 St.kleines geräuchertes Fleisch (z.B. Kasseler)

ZUBEREITUNG

  1. Das geräucherte Fleisch in gesalzenem Wasser kochen. Nach dem Kochen in kleine Würfel schneiden. Die Brühe nicht abgießen.

  2. Die Brötchen ebenfalls in kleine Würfel schneiden und mit etwas Brühe angießen.

  3. In einer zweiten Schüssel Butter und Eigelb schaumig rühren, mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken. Fein gehackte junge Brennnesseln dazugeben und dann das gewürfelte geräucherte Fleisch und die eingeweichten Brötchen hinzugeben.

  4. Am Ende das Eiweiß schlagen, ebenfalls dazugeben und unterheben.

  5. Alles in ein tiefes gefettetes Backblech oder eine Auflaufform gießen und in den Ofen schieben. Im vorgeheizten Backofen bei 170 °C ca. 40 – 60 Minuten backen – immer im Auge behalten.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *