Leckere Puddingschnitten

Zutaten

Für den Teig:

3
Eier
120 g
Zucker
120 g
Mehl
1/2 Pck.
Backpulver
2 EL
Kakaopulver

Für den Pudding I.:

1 Pck.
Puddingpulver mit Pistazien-Geschmack
2 EL
Zucker
300 ml
Milch

Für den Pudding II.:

1 Pck.
Puddingpulver mit Kokos-Mandel-Geschmack
2 EL
Zucker
300 ml
Milch

Für die Sahne-Creme:

200 ml
Schlagsahne
200 ml
saure Sahne
2 EL
Puderzucker
1 Pck.
Vanillezucker
Zubereitung
  1. Aus den Zutaten einen Biskuitteig machen und diesen in eine Springform von 26 cm Durchmesser geben.
  2. Die Puddings getrennt zubereiten, auskühlen lassen und dann mithilfe eines Löffels in kleinen Haufen auf den Biskuitboden geben.
  3. Bei 180 °C etwa 25 Minuten backen.
  4. Sahne, Puder- und Vanillezucker steif schlagen und dann mit saurer Sahne vermengen. Die Creme auf dem abgekühlten Kuchen verstreichen. Nach Belieben verzieren. Guten Appetit!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *