Lebkuchenherzen wie aus dem Laden

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

300 gRoggenmehl
150 gPuderzucker
120 gHonig
1-2 St.Eier
1/2 TLLebkuchengewürz
1/2 TLNatron
Zitronenaroma oder -schale (fein gerieben)

ZUBEREITUNG

  1. Die Zutaten zu einem Teig verarbeiten und mindestens 3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen (kalter Teig lässt sich besser ausrollen und ausstechen).
  2. Den Teig ausrollen und beliebige Formen ausstechen. Mit verquirltem Ei bestreichen und bei 180 °C goldbraun backen.
  3. Nach dem Backen vom Blech nehmen, mit beliebiger Konfitüre bestreichen und jeweils zwei Stück zusammenkleben (ich habe selbstgemachtes Pflaumenmus verwendet).
  4. Anschließend in Schokolade eintauchen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *