Kuchen Rezepte

Käsekuchen ohne Mehl

Zutaten

Butter (zum Ausfetten)
Mandeln gemahlen (zum Ausstreuen)
4 Eier
1 Prise Salz
1 Bio-Orange (Saft und Abrieb)
2 EL Vanillezucker
120 g Puderzucker
1 kg Quark
200 g Joghurt
50 g Mandelmehl
1 TL Backpulver
2 EL Speisestärke
150 ml Sahne
Puderzucker (zum Bestäuben)

Zubereitung

1. Schritt
Den Ofen auf 170°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Eine Springform mit Butter ausfetten und mit Mandeln ausstreuen.

2. Schritt
Die Eier trennen und das Eiklar mit dem Salz steif schlagen. Die Eigelbe mit dem Orangensaft, -abrieb, Vanillezucker, Puderzucker, Quark, Joghurt, Mandeln, Backpulver und Stärke glatt rühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben, den Eischnee unterziehen und die Masse in die Form füllen.

3. Schritt
Glatt streichen und im Ofen ca. 60 Minuten backen. Sollte der Kuchen zu stark bräunen, rechtzeitig abdecken. Aus dem Ofen nehmen und in der Form auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

Guten Appetit

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *