Käse-Liebhaber:innen aufgepasst! Käse-Schnecken, die euch begeistern werden. Probiert sie auf jeden Fall aus. Ein besseres Käse-Gebäck habt ihr noch nicht gegessen.

25 Min

Arbeitszeit
20 Min

Koch-/Backzeit
Zutaten
200 g
Vollkorn-Weizenmehl
300 g
helles Mehl
250 ml
Milch
100 ml
Olivenöl
1/2 Würfel
Hefe
1,5 TL
Salz
1 EL
Zucker

Für die Füllung:

250 g
saure Sahne
4 – 5 St.
Knoblauchzehen
350 g
Gouda
125 g
Blauschimmelkäse (Gorgonzola)
200 – 300 g
Schinken
Sesam zum Bestreuen
Zubereitung
  1. Alle Zutaten für den Teig zu einem Teig verarbeiten und anschließend den Teig gehen lassen.
  2. Saure Sahne mit Knoblauch und Salz würzen. Den Teig dünn ausrollen und mit der sauren Sahne bestreichen. Dabei ca. 1,5 – 2 cm Rand lassen.
  3. Mit geriebenem Gouda, Blauschimmelkäse und Schinken-Stücken bestreuen.
  4. Den oberen Rand (ohne saure Sahne) mit Ei bestreichen.
  5. Alles aufrollen, in Scheiben schneiden und auf ein gefettetes und bemehltes Backblech legen.
  6. Jede Schnecke mit Ei bestreichen und mit Sesam bestreuen.
  7. In den auf 200 °C vorgeheizten Backofen schieben und ca. 20 Minuten backen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *