Kartoffeln mit Hackfleisch im Ofen

Zutaten:

  • 1 kg Kartoffel(n)
  • ½ Kopf Blumenkohl
  • 2 Karotte(n)
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 EL Paprikamark
  • n. B. Salz und Pfeffer
  • n. B. Pul Biber (Blattpaprika)
  • ½ Bund Petersilie, frische
  • 2 große Zwiebel(n)
  • 4 Tomate(n)
  • 5 Peperoni
  • 3 Zehe/n Knoblauch
  • Olivenöl, zum Anbraten
  • 500 ml Wasser, kochendes

 

Zubereitung:

 

Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Karotten schälen und in Stifte schneiden. Zwiebeln, Peperoni und Tomaten klein schneiden und den Knoblauch pressen.Zwiebeln, Peperoni und Knoblauch in Olivenöl anbraten. Das Hackfleisch hinzufügen und weiter braten. Paprikamark, Pul biber und Tomaten hinzufügen und so lange braten, bis die Tomaten weich werden. Zum Schluss kommt die gehackte Petersilie hinzu. Umrühren und 500 ml kochendes Wasser hineingießen, zum Kochen bringen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. 

Blumenkohl in Röschen teilen und mit den Karotten in die Mitte eines runden Blechs geben. Das Hackfleisch darauf verteilen. Die Kartoffeln dann einfach an der Seite platzieren. Die übrige Sauce des Hackfleischs über die Kartoffeln geben, damit die Kartoffeln im Ofen Farbe annehmen.

Alles bei 200 °C für ca. 45 Minuten in den Ofen geben.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *