Kartoffelgratin – ein Familienrezept

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

4 St.Kartoffeln
3 St.Zwiebeln
2 ELSchweineschmalz
2 St.Wurst
4 St.Eier
Salz nach Geschmack
Pfeffer nach Geschmack
250 mlSchlagsahne
3 St.Eier
100 gHartkäse

ZUBEREITUNG

  1. Die Kartoffeln mit Schale kochen und danach schälen und in Scheiben schneiden. 4 Eier hart kochen. Zwiebeln klein schneiden und goldbraun braten. Wurst in Scheiben schneiden.
  2. Ein Backblech bereitstellen und den Boden mit Schmalz fetten. Nun wird geschichtet: eine Hälfte der gekochten, geschnittenen Kartoffeln, dann die Hälfte der Zwiebeln; salzen, pfeffern, die Wurst und gekochte, in Scheiben geschnittene Eier darauf legen und abschließend die restlichen Zwiebeln und Kartoffeln darauf verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit mit 3 Eiern und dem geriebenem Käse vermischte Schlagsahne übergießen.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 35 – 40 Minuten backen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *