Kartoffel-Kohlrabi-Gratin

Zutaten

  • 600 g festkochende Kartoffeln
  • 400 g Kohlrabi
  • 2 Knoblauchzehen (oder 1 Zehe chinesicher Knoblauch), geschält
  • 1 EL Butter
  • 200 g Käse, grob geraspelt, z.B. Bergkäse, Emmentaler, Gouda
  • 400 g Schlagsahne
  • Salz und Pfeffer
Kartoffeln und Kohlrabi schälen und in 2-3 mm dicke Scheiben hobeln. Eine Knoblauchzehe halbieren und eine Tarteform (28 cm) damit ausreiben. Dann ausbuttern, restlichen Knoblauch fein hacken. Knoblauch mit Sahne und Käse vermischen und kräfitg salzen und pfeffern.
Tarteform mit den Kohlrabi-und Kartoffelscheiben überlappend in einer Lage auslegen. Sahnegemisch darübergießen.

 

Backofen auf 200°C U/O vorheizen und die Tarteform auf einem Rost im unteren Drittel 40-45 Minuten backen, bis der Käse gut gebräunt ist und Kartoffeln und Kohlrabi gar sind. Dieses kann man leicht prüfen, indem man mit einem Messer hineinsticht; es sollte wie durch Butter gleiten.

 

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *