Immer funktionierende Mohntorte

Zutaten für 1 Portionen:

150 g Butter
50 g Puderzucker (Staubzucker)
6 Ei(er), getrennte
200 g Mohn, gemahlener
200 g Haselnüsse, gemahlene
etwas Salz
etwas Zimt
2 EL Rum
120 g Zucker
½ Zitrone(n), der Saft davon
½ Becher Puderzucker

Verfasser:
maria90

Eiweiß zu Schnee schlagen. Puderzucker und Butter miteinander verrühren, 6 Eigelbe dazufügen. Nun Mohn, Haselnüsse, Zimt und Salz dazugeben. Den Eischnee und den Zucker dazufügen. Am Ende noch den Rum zufügen und alles vorsichtig vermengen, ohne den Eischnee zu zerstören. Den Teig in eine vorbereitete Kuchenform füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 170°C ca. 20 Min. Backen (Stäbchenprobe machen).

In der Zwischenzeit mit dem Handmixer eine Glasur aus Puderzucker und Zitronensaft zubereiten – dabei soviel Zitronensaft und Puderzucker nach Bedarf zufügen, bis eine cremige weiße Masse entsteht.

Den Kuchen aus dem Ofen holen, mit der Glasur bestreichen und auskühlen lassen.

Arbeitszeit: ca. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad: normal
Kalorien p. P.: ca. 4.789

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *