Hühnerbrühe aus dem Slowcooker

Zutaten & Zubereitung im 3,5 l Slowcooker
ergibt ca. 1 Liter + Hähnchenfleisch als Einlage für eine Hühnersuppe

  • 2 Hähnchenschenkel
  • 1 Bund Suppengemüse (Möhre, Lauch, Knollensellerie, evtl. Petersilie), geputzt und in groben Stücken
  • 1 Zwiebel mit Schale, halbiert
  • 1 TL schwarze Pfefferkörner
  • 1 TL Salz
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 getrocknete Tomaten (optional)
  • 1 TL getrocknete Mischpilze (optional)
  • 1 l Wasser
Alle Zutaten in den Slowcooker geben, zudeckeln und 4 Stunden auf high garen.
Hähnchenschenkel herausnehmen, abkühlen lassen und Fleisch von Haut und Knochen befreien. Brühe durch ein Sieb geben. Wenn man sie sofort in ein Schraub-, Bügel – oder Weckglas abfüllt und im Kühlschrank aufbewahrt, hält sie sich einige Zeit.
mein Tip:
  • statt der getrockneten Tomaten kann man auch eine frische, halbierte dazugeben

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *