Hühnchenbolognese mit linguine

WARUM DIESES REZEPT FUNKTIONIERT: Bolognese, traditionell aus Rinderhackfleisch, Schweinefleisch und Kalbfleisch hergestellt, erzielt durch stundenlanges Kochen einen tiefen Geschmack. Wir wollten einen Bolognese mit reichem Geschmack, der sich auf gemahlenes Hühnchen anstelle der drei Fleischsorten stützte, und wir wollten es in viel kürzerer Zeit auf dem Tisch haben. Um ein mageres Hühnchen mit reichem Geschmack zu erhalten, haben wir zwei Geschmackskraftwerke eingesetzt: Pancetta und getrocknete Steinpilze. Die Pancetta gab unserer Sauce ein herzhaftes Rückgrat, und die fleischigen Pilze trugen zur Tiefe bei. Das Anbraten unserer Aromen in Butter verlieh einen weiteren Reichtum, und Tomatenmark verlieh der Sauce Intensität. Das Kochen des Fleisches in Milch – eine klassische Bolognese-Methode – verhinderte, dass das gemahlene Huhn beim Kochen zäh und körnig wurde. Wir fanden, dass süßer Weißwein besser schmeckte als trockener Weißwein oder trockener Rotwein. Das Zerkleinern des Gemüses ist wichtig für die Textur der Sauce; Falls gewünscht, verwenden Sie eine Küchenmaschine und pulsieren Sie jedes Gemüse einzeln, bis es fein gehackt ist. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie das Huhn in Schritt 3 in kleine Stücke zerbrechen, da sonst die Sauce zu klobig wird.

„1
(28 Unzen) können Tomatenwürfel

Tassen süßer Weißwein wie Gewürztraminer, Riesling oder weißer Zinfandel
4
Esslöffel ungesalzene Butter
4
Unzen Pancetta, in ¼-Zoll-Stücke geschnitten
½
Karotte, geschält und gehackt
½
Tasse fein gehackte Zwiebel
½
Unze getrocknete Steinpilze, gespült und gehackt
Salz und Pfeffer
1
Knoblauchzehe, gehackt
1
Teelöffel Zucker

Pfund gemahlenes Huhn

Tassen Vollmilch
2
Esslöffel Tomatenmark
1
Pfund Linguine
Geriebener Parmesankäse

  1. Tomaten in der Küchenmaschine fein hacken, ca. 8 Hülsenfrüchte; beiseite legen. Den Wein in einer 10-Zoll-Pfanne mit Antihaftbeschichtung bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis er auf 2 Esslöffel reduziert ist (ca. 20 Minuten). beiseite legen.
  2. Kochen Sie Butter und Pancetta in einer 12-Zoll-Pfanne bei mittlerer Hitze, bis die Pancetta 3 bis 5 Minuten lang leicht gebräunt ist. Fügen Sie Karotten, Zwiebeln, Steinpilze und ¼ Teelöffel Salz hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren etwa 4 Minuten lang, bis das Gemüse weich ist. Knoblauch und Zucker einrühren und ca. 30 Sekunden duftend kochen.
  3. Fügen Sie das Huhn hinzu und kochen Sie es 1 Minute lang, wobei Sie das Fleisch mit einem Holzlöffel aufbrechen (das Huhn ist immer noch rosa). Milch einrühren und leicht köcheln lassen, wobei das Fleisch in kleine Stücke zerbrochen wird, bis der größte Teil der Flüssigkeit verdunstet ist und das Fleisch etwa 15 Minuten lang zu brutzeln beginnt. Tomatenmark einrühren und 1 Minute kochen lassen. Verarbeitete Tomaten einrühren und 12 bis 15 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce eingedickt ist. Reduzierten Wein einrühren und ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis sich die Aromen vermischt haben.
  4. In der Zwischenzeit 4 Liter Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Fügen Sie Nudeln und 1 Esslöffel Salz hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren al dente. Reservieren Sie eine halbe Tasse Kochwasser, lassen Sie die Nudeln abtropfen und geben Sie sie in den Topf zurück. Fügen Sie Sauce hinzu und werfen Sie, um zu kombinieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Bedarf reserviertes Kochwasser hinzufügen, um die Konsistenz anzupassen. Mit Parmesan servieren

Vergessen Sie nicht das Rezept für später aufzubewahren!

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *