Honig-Zimt-Herzen – Kekse als Valentinstags-Überraschung

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

250 gDinkelmehl
40 gRohrzucker
100 gButter
1 St.Ei
3 ELHonig
2 TLZimt (gemahlen)
1/2 TLNatron

ZUBEREITUNG

  1. Zimmerwarme Butter, Zucker, Honig und Eier mit einem Schneebesen verrühren. Zimt und mit Natron vermischtes Mehl hinzufügen und zu einem Teig verarbeiten. Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und mindestens 30 Minuten kalt stellen.
  2. Danach den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und beliebige Formen ausstechen (ich habe mich für Herzen entschieden).
  3. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 °C ungefähr 7 – 8 Minuten backen.
  4. Die gebackenen Kekse kann man nach Belieben mit Schokolade verzieren. In einem geschlossenen Gefäß aufbewahren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *