Himbeer-Pudding-Streusel-Muffins

Zutaten für den Pudding
  • 230 ml Milch
  • 20 g Speisestärke
  • Mark einer halben Vanilleschote
Speisestärke und Vanillemark zur Milch in einen kleinen Topf geben. Alles gründlich mit einem Schneebesen verrühren, bis es keine Klümpchen mehr hat. Unter Rühren zum Kochen bringen und einmal aufkochen lassen. Von der Herdplatte ziehen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Streusel herstellen.

Himbeer-Pudding-Streusel-Muffins

Zutaten für die Streusel

  • 50 g Zucker
  • 150 g Mehl, Type 405
  • 100 g Butter, kalt, in kleinen Würfeln
Zucker und Mehl mischen, Butter hinzufügen und mit den Knethaken des Handrührgeräts so lange verkneten, bis sich Streusel bilden. Je einen gehäuften EL Streusel in jede Papierform füllen und für den Boden plattdrücken. Dann darauf den Pudding gleichmäßig verteilen.
  • 100 g TK-Himbeeren
Himbeeren auf dem Pudding verteilen und mit den restlichen Streuseln bestreuen. Streusel etwas andrücken. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen und die Muffins 30 Minuten backen.

Himbeer-Pudding-Streusel-Muffins
Auskühlen lassen und dann mit Puderzucker bestreuen.
Himbeer-Pudding-Streusel-Muffins

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *