Himbeer-Lasagne

Zutaten:

300 g TK Himbeeren
40 g + 100 g Zucker
200 g Schmand
200 g Doppelrahm-Frischkäse
1-2 EL Zitronensaft
150 g Schlagsahne
2 Päckchen Vanillezucker
1 Packung Butterkekse
1/2 Glas Himbeermarmelade („Samt“/ohne Stücke)
50 g weiße Schokolade
1-2 EL gehackte Pistazien

Himbeer-Lasagne

Zubereitung:

Himbeeren etwas auftauen lassen und zusammen mit 40 g Zucker fein pürieren. Beiseite stellen.

Sahne steif schlagen und dabei 1 Päckchen Vanillezucker einrieseln lassen. Schmand, Frischkäse, 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker sowie den Zitronensaft cremig verrühren. Die geschlagene Sahne unter die Schmandcreme heben. Die Creme für 10 Minuten kühl stellen.

Den Boden einer eckigen Form (ca. 14 x 24 cm) dünn mit Schmandcreme bestreichen. Im Wechsel Butterkekse, Himbeerpüree und Schmandcreme in die Form schichten. Die letzte Schicht soll dabei aus der Schmandcreme bestehen. Marmelade verrühren (so lässt sie sich besser streichen) und als Klekse auf der Lasagne verteilen. Leicht in die Schmandcreme einrühren. Von der weißen Schokolade kleine Röllchen abziehen, das geht am besten mit einem Sparschäler, und über die Lasagne streuen. Zum Schluss noch die gehackten Pistazien darauf verteilen und nun für mindestens 4 Stunden kühl stellen. Damit die Creme fest wird und alles schön durchziehen kann.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *