Herzige Cupcakes

Zutaten für den Teig:

162 g Mehl
158 g Zucker
105 g weiche Butter
2 kleine Eier und 1 Eigelb
Mark einer Vanilleschote
140 ml Milch
1 Prise Salz
2 TL Backpulver
12 Papierförmchen

Zutaten für das Frosting:

160 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
160 g Puderzucker
Rote Lebensmittelfarbe

Zubereitung:

Backofen auf 200° (Ober-/Unterhitze) vorheizen und ein Muffinblech mit 12 Papierförmchen auskleiden.
Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Eier und Eigelb zugeben und gut verrühren. Mark der Vanilleschote ebenfalls unter den Teig rühren. Mehl, Backpulver und Salz mischen und abwechselnd mit der Milch zugeben und so lange rühren bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist. Aber nicht zu lange rühren sont wird der Teig zäh.
Den Teig in die Förmchen geben und ca. 20 – 25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen.
In der Zwischenzeit kann das Frosting zubereitet werden. Puderzucker mit Frischkäse verrühren, bis die Masse schön gleichmäßig ist und keine Klümpchen vom Puderzucker mehr zu sehen sind. Die Lebensmittelfarbe unterrühren und das Frosting kurz in den Kühlschrank stellen.
Die Cupcakes nun mit einem scharfen Messer waagrecht durchschneiden (oberhalb des Förmchenrandes). Sollten die Cupcakes nicht hoch genug sein, einfach aus den Förmchen lösen und dann erst durchschneiden. Mit einem Plätzchenausstecher jetzt kleine Herzen aus dem Deckel ausstechen. Die kleinen Herzen könnt ihr anderweitig verwenden. Das Frosting nun, mit einem kleinen Löffel, mittig auf die Cupcakes geben und den Deckel daraufsetzen. Eventuell noch Frosting in die Herzöffnung geben, falls sie noch nicht schön gefüllt sein sollten.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *