Hähnchenschenkel mit Röstgemüse aus dem Backofen

Zutaten
  • 500 g festkochende Kartoffeln, in Würfeln von 2-3 cm Kantenlänge
  • 300 g Champignons, je nach Größe ganz, halbiert oder geviertelt
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Fleur de Sel
Das Lauchgrün von den Frühlingszwiebeln beiseite legen. Alle anderen Zutaten in einer Schüssel mischen und in eine Auflaufform füllen. Das Gemüse sollte möglichst einlagig liegen. Auflaufform auf einem Blech mittig in den Backofen schieben und bei 200°C Umluft 20 Minuten garen, dabei einmal mischen.
  • 2 Hähnchenschenkel, ca. 700 g
  • Olivenöl
  • Grillhähnchengewürz, z.B. meine Paprikagewürzmischung oder einfach Salz und edelsüßes Paprikapulver
Hähnchenschenkel mit etwas Olivenöl einreiben, dann rundherum würzen. Rost über der Auflaufform einscheiben und die Hähnchenschenkel so darauf platzieren, daß sie genau darüberliegen.

 

45 Minuten garen, dabei das Gemüse ab und an durchmischen. Kurz vor Ende das Grün von den Frühlingszwiebeln zugeben. Die Hähnchenschenkel sollen kross goldgelb sein.
Bei dem Röstgemüse kannst Du varieren und z.B. auch Cocktailtomaten, Möhren oder Brokkoli verwenden.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *