Hähnchenbrustfilet mit Pesto-Parmesan Füllung

Zutaten für 3 Portionen:

3 St. Hähnchenbrustfilet
3 EL Pesto Genovese
3 EL Parmesan (frisch gerieben)
Salz
Pfeffer
Olivenöl (zum Anbraten)

Rezept für Hähnchenbrustfilet mit Pesto-Parmesan Füllung. Eine einfache und schnelle Art wie man Hähnchenbrust auf mediterrane Art zubereiten kann.

Vorbereitung:

Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und parieren (Fett und Sehnen entfernen). Den Parmesan reiben.

Zubereitung:

In das Hähnchenbrustfilet längs mittig eine große Tasche reinscheiden. Jeweils einen Esslöffel Pesto hineingeben und verstreichen. Nun einen Esslöffel Parmesan auf dem Pesto verteilen und die Tasche zudrücken.

In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und darin die Hähnchenbrustfilets von jeder Seite etwa 2,5 Minuten scharf anbraten. Anschließend die Hitze etwas zurücknehmen und mit geschlossenem Deckel langsam weiterbraten. Das Hähnchenbrustfilet zwischendurch mal wenden.

Wenn der Parmesan beginnt, aus der Hähnchenbrust heraus zu laufen, die Herdplatte abschalten und die Hähnchenbrust zugedeckt noch ca. 2-3 Minuten ziehen lassen. Nach dem Anbraten mit frisch gemahlenem Salz und Pfeffer würzen.

Dazu gibt es bei uns angebratenes Gemüse oder auch Bratkartoffeln.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *