Griechische Reispfanne

Zutaten für 4 Portionen:

1 Tasse Reis, große
2 Hühnerbrüste
1 kl. Glas Oliven, schwarz, ohne Stein
3 Zwiebel(n), grob in Spalten geschnitten
200 g Feta-Käse, gewürfelt
Gewürzmischung für Gyros
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl zum Anbraten

Verfasser:
Sandybee

Zuerst den Reis in Salzwasser gar kochen.

Inzwischen das Fleisch in kleine Stücke schneiden und mit Gyrosgewürz einreiben. In einer großen Pfanne Olivenöl erhitzen und das Fleisch anbraten. Die Zwiebelspalten dazugeben und durchrösten. Anschließend die Oliven untermengen.
Nun den fertig gekochten Reis untermischen und alles gut mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Zum Schluss den Feta-Käse dazugeben und kurz ziehen lassen.

Dieses schnelle Pfannengericht serviere ich gerne mit Gurkensalat mit Sauerrahm-Knoblauch-Dressing oder mit Griechischem Bauernsalat.

Tipp: Anstelle der Hühnerbrust habe ich auch schon Schweineschnitzel oder Putenbrust verwendet.

Arbeitszeit: ca. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad: normal
Kalorien p. P.: keine Angabe

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *