Geschmortes Möhren-Sauerkraut mit Ananas & Bacon

Zutaten & Zubereitung 

  • 1 EL Schweine – oder Butterschmalz
  • 1 Gemüsezwiebel, in feinen Würfeln
  • 100 g Baconscheiben, in feinen Streifen oder Würfeln
  • 1 gestrichener TL Salz
Zutaten in einer beschichteten Pfanne, zu der es einen Deckel gibt, erhitzen und auf etwas reduzierter Hitze geduldig ca. 15 Minuten unter gelegentlichem Rühren goldbraun anbraten.
  • 1 Knoblauchzehe, in feinen Würfeln
  • 1/2 TL Pul Biber oder Chiliflocken
  • 1 TL Zucker
  • 1 kleine Dose Ananas (ca. 4 Scheiben), Saft aufgefangen, Fruchtfleisch kleingewürfelt
Knoblauch, Pul Biber, Zucker und Fruchtfleisch zugeben und kurz mitbraten. Mit dem Ananassaft ablöschen.
1 Rezept = ca. 500 bis 550 g abgetropftes Möhren-Sauerkraut 
Sauerkraut zugeben und ebenfalls kurz mitbraten, bis es leicht Farbe bekommt.
  • 400 ml Geflügelfond, alternativ Gemüsefond
  • 2 EL BBQ-Sauce
  • 2 EL Tomatenketchup
Zutaten zugeben und mit aufgelegtem Deckel ca. 1 – 1,5 Stunden auf kleiner Hitze schmoren lassen, dabei zwischendurch immer mal umrühren und gegen Ende mit Salz und Zucker nochmals abschmecken. Ich mache das immer erst zum Ende hin, weil das Sauerkraut während des Schmoren ständig seinen Geschmack verändert und intesiviert.

meine Tips:
  • statt des selbst fermentierten Sauerkrauts kann man natürlich auch gekauftes rohes verwenden, vorgegartes eignet sich nicht

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *