Gemüse-Kokosmilch-Curry

Zutaten für 2 Personen:

400 g Kartoffeln
250 g Broccoli
1/2 Zucchini
1/2 rote Paprikaschote
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
1 kleines Stück Ingwer
Öl
Salz
Pfeffer
1 EL Mehl
2–3 TL Curry
200 ml Kokosmilch
2 TL Gemüsebrühe

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und würfeln. Broccoli in kleine Röschen teilen. Zucchini in Scheiben und Paprika in Streifen schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen, fein würfeln. Ingwer schälen und fein hacken oder reiben. Etwas Öl in einem Topf erhitzen. Paprika und Zucchini darin unter Wenden anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Etwas Öl erneut im Topf erhitzen. Kartoffeln darin rundherum 5–7 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch, Zwiebel und Ingwer zufügen und andünsten. Mehl und Curry darüberstäuben, anschwitzen. 400 ml Wasser, Kokosmilch und Brühe einrühren. Aufkochen und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln. Broccoli ca. 5 Minuten mitgaren. Paprika und Zucchini zum Schluss kurz mit erhitzen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *