Gemüse Enchiladas

Zutaten für 3 Portionen:

6 St. Tortillas (große, 25 cm, Wraps)
250 g Joghurt (natur, fettarm)
200 g Frischkäse
150 g Emmentaler (gerieben)
1 Dose Tomaten (gestückelt, 400g)
1 Dose Mais (klein, 280g Abtropfgewicht)
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 EL Petersilie (gehäuft, tiefgekühlt)
1,5 TL Salz (gestrichen)
1 TL Pfeffer (gemahlen, gestrichen)
Chilipulver
1 EL Pflanzenöl (für die Form)

Rezept für leckere Gemüse Enchiladas. Gefüllt mit Käse, Joghurt, Lauchzwiebeln, Mais und Tomaten. Ein toller vegetarischer Gemüse Wrap.

Vorbereitung:

Frühlingszwiebeln waschen, Enden abschneiden und in Ringe schneiden. Joghurt abwiegen. Mais abseihen. Käse falls nötig reiben.

Zubereitung:

Den Frischkäse und den Joghurt miteinander verrühren. Tomaten, Mais, Frühlingszwiebeln, 1 EL Petersilie, 1,5 TL Salz und 1 TL Pfeffer dazugeben und vermengen. Je nach gewünschter Schärfe gibt man nun das Chilipulver dazu (vorsichtig).

Eine Auflaufform oder kleines Backblech mit Öl einfetten. Den Backofen auf 180°C vorheizen (Umluft).

Die Tortillas mit 3-4 EL von der Käse Gemüse Masse füllen und aufrollen. Die Tortillas in die Auflaufform legen, die restliche Füllung darüber verteilen und mit dem geriebenen Käse bestreuen.

Im vorheizten Backofen etwa 25-30 Minuten überbacken.

Man kann die Enchiladas auch 2 lagig in die Auflaufform legen, dann auf die erste Lage auch etwas von der Füllung und etwas Käse verteilen. Allerdings werden dann die unteren Enchiladas nicht so knusprig. Am besten schmeckt es, wenn Sie nebeneinanderliegen.

Mit einer Salsasoße servieren. Dazu passt auch ein grüner Salat.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *