Gemüse Eintopf Mit Mettwurst

Heißer Gemüse eintopf mit Mettwurst Der Rosmarin ergänzt die Süßkartoffeln und das Suppengrün und sorgt für die richtige Schärfe in dieser gemütlichen Suppe. Das Mitköcheln von Rosmarinzweigen verleiht der Suppe einen aromatischen Geschmack, ohne dass man die Blätter vor dem Kochen zerkleinern muss.

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:

  • 600 g Kartoffeln
  • 300 g Möhren
  • 500 g Rosenkohl
  • 1 Stange(n) Lauch
  • Zwiebeln
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 200 g feine Mettwurst
  • Lorbeerblätter
  • 4 Stiel(e) Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0,5 Bund Petersilie
  • Crème fraîche

ZUBEREITUNG:

1.Sie benötigen
Sparschäler
Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Rosenkohl putzen und waschen. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zwiebeln schälen und hacken.

2.Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln anschwitzen. Kartoffeln, Möhren, Rosenkohl und Lauch zufügen und kurz mitanschwitzen. Mit Gemüsebrühe ablöschen.

3.Mettwurst in Scheiben schneiden und zusammen mit den Lorbeerblättern zufügen. Bei mittlerer Hitze ca. 15-20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse und die Kartoffeln gar sind.

4.Lorbeerblätter entfernen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.Petersilie waschen, trocken schütteln, fein hacken und über den Eintopf streuen. Mit einem Klecks Crème fraîche anrichten.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *