Gemelli mit Auberginen-Mozzarella-Sauce

Zutaten für 2 Personen:

1 Aubergine
Olivenöl
3 Knoblauchzehen
1 große Zwiebel
1 Dose Eiertomaten
1 EL Balsamico-Essig
Salz
Pfeffer
Basilikum
200 g Pasta (z.B. Gemelli)
1 Packung Mozzarella

Parmesan nach Belieben

Pasta mit Aubergine und Mozzarella

Zubereitung:

Aubergine waschen und das obere und untere Ende abschneiden. In ca. 1 cm große Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln bzw. hacken.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Auberginenwürfel darin ein paar Minuten anbraten, bis sie goldgelb sind. Zwiebel und Knoblauch hinzufügen und etwas mitdünsten.

Tomaten und Essig zugeben und unter rühren köcheln lassen. Salzen und Pfeffern.

Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.

Basilikum waschen, trockenschütteln, fein hacken und in die Sauce geben. Die Sauce 10 Minuten ganz leise köcheln lassen.

Nudeln abgießen und dabei etwas Nudelwasser auffangen. Pasta zusammen mit dem Nudelwasser zur Sauce geben. Mozzarella klein schneiden unter die Nudeln heben, nochmal mit abschmecken und servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *