Gefüllte Käse-Roulade

Zutaten
300 g
Käse
300 g
Schmelzkäse
170 g
Schinken
2 St.
grüne Paprika
1 Becher
saure Sahne oder Schmand
80 g
Butter
2
Eier, gekocht
eingelegte rote Paprika nach Geschmack
Zubereitung
  1. Den Käse in einen Plastikbeutel geben, gut verschließen, in einen Topf mit heißem Wasser geben und kochen. Der Käse wird weich und so kann man ihn auf einer Arbeitsfläche zu einer rechteckigen Platte ausrollen.

  2. Den Schmelzkäse, die weiche Butter und saure Sahne gut miteinander verrühren und die Käse-Platte damit bestreichen. Darauf kommt Schinken, Paprika, eingelegte Paprika und gekochte Eier. Das alles wird nochmal mit Schinken bedeckt und zu einer Roulade zusammengerollt.

  3. Die Roulade in Alufolie einwickeln und 3 Stunden oder besser über Nacht kalt stellen.

  4. In schicke Stücke schneiden und mit Gemüse garnieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *