Gefüllte Brötchen

Zutaten für 4 Portionen:

6 St. Brötchen
175 g Frischkäse
5 St. Eier
1 St. Knoblauchzehe
100 g gekochter Schinken
2 EL Mayonnaise (40g)
1 EL Senf (15g)
1 EL Petersilie (fein gehackt, TK)
Salz
Pfeffer

Dieses Rezept für gefüllte Brötchen lässt sich schnell zubereiten und eignet sich ideal für Geburtstage und Partys.

Vorbereitung:

Die Eier hart abkochen (12 Minuten), abkühlen lassen, schälen, halbieren und die Eigelbe vom Eiweiß trennen. Das Eiweiß fein würfeln. Die Knoblauchzehe schälen und fein würfeln oder pressen. Den gekochten Schinken fein würfeln. Den Frischkäse, die Mayo und den Senf abwiegen. Die Brötchen aufschneiden.

Zubereitung:

Alle Zutaten in einer Schüssel gut miteinander vermengen und mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken.

Den Aufstrich auf den aufgeschnittenen Brötchen verteilen. Bei uns passte je ein gut gehäufter Esslöffel auf ein halbes Brötchen.

Die Brötchen werden nun für etwa 10-20 Minuten (je nach Dicke und Belag) bei 160°C Umluft im Backofen überbacken.

Das Rezept ergab bei uns 2 Bleche mit je 6 halben Brötchen. Pro Person benötigt man etwa 3-4 halbe Brötchen.

Dazu passt am besten ein Salat.

Danke an Inge für das Rezept.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *