Gebratene Kartoffeln

Zutaten für 3 Portionen:

12 St. Kartoffeln (klein-mittel)
4 St. Zweige Rosmarin (frisch)
2 St. Knoblauchzehen
1,5 EL Butter
Salz
Pfeffer
3 EL Pflanzenöl

Rezept für gebratene Kartoffeln. Gekochte Kartoffeln, die mit Knoblauch, Rosmarin und Butter angebraten werden. Einfach und preiswert.

Vorbereitung:

Kartoffeln abkochen und anschließend schälen. Von einem Rosmarinzweig die Nadeln entfernen und klein schneiden (oder hacken). Dafür am besten einen jungen Rosmarinzweig verwenden, da die Nadeln weicher sind. Die Knoblauchzehen schälen.

Zubereitung:

In einer Bratpfanne das Pflanzenöl mit der Butter erhitzen. Die 2 Knoblauchzehen und 3 Rosmarinzweige hinein legen.

Bei mittlerer Hitze die Kartoffeln von jeder Seite anbraten, bis sie eine schöne braune Farbe haben. Während dem Anbraten die klein geschnittenen Rosmarinnadeln über die Kartoffeln streuen.

Anschließend mit frisch gemahlenem Salz und Pfeffer würzen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *