Fruchtige Bananenschnitten ohne Backen – ein Sommer-Dessert

Arbeitszeit:

ZUTATEN

250 gEierplätzchen
300 gButter
2 Pck. (2 x 40 g)Puddingpulver (ohne Zucker)
700 – 800 mlMilch
60 gZucker
1 ELKartoffelstärke
1/2 ELKakaopulver
70 gErdbeergelee
2 Pck. (2x 70 g)Zitronengelee
3 – 4 St.Bananen

ZUBEREITUNG

  1. Etwa 600 ml Milch in einen Topf geben, Zucker dazugeben und zum Kochen bringen. Puddingpulver in der restlichen Milch glattrühren und zur kochenden Milch gießen. Alles zu einem dicken Pudding kochen. Den Pudding mit Frischhaltefolie bedecken und auskühlen lassen.
  2. Das Erdbeergelee nach Packungsanleitung zubereiten. Dabei etwas weniger Wasser verwenden, als in der Anleitung steht.
  3. Zimmerwarme Butter schaumig rühren und löffelweise den ausgekühlten Pudding unterrühren.
  4. Die Eierplätzchen in Erdbeergelee tauchen und in eine mit Backpapier ausgelegte Form legen. Die Hälfte der Pudding-Creme gleichmäßig darauf verteilen. Eine weitere Eierplätzchen-Schicht darauf machen, das Erdbeergelee darauf verteilen und den Kuchen im Kühlschrank fest werden lassen. Die restliche Creme mit gesiebtem Kakaopulver einfärben und gründlich verrühren.

  5. Die Creme auf dem Erdbeergelee verteilen und glatt streichen. Abschließend dicht mit Bananenscheiben belegen, mit Zitronengelee (wieder mit etwas weniger Wasser zubereitet) und über Nacht kalt stellen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *