Flotter Pudding-Kuchen – schnell und einfach Backen

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

3 St.Eier
300 mlZucker
150 mlÖl
300 mlMilch
600 mlMehl
1 Pck.Backpulver

Für den Pudding:

500 mlMilch
2 ELZucker
1,5 Pck.Puddingpulver mit Schokoladen-Geschmack
3 ELKokosraspeln

Für die Quark-Füllung:

250 gQuark
1 Pck.Vanillezucker
3 ELKokosraspeln

ZUBEREITUNG

  1. Zuerst Milch, Zucker und Puddingpulver zu einem dicken Pudding kochen und die Kokosraspeln unterheben. Danach abkühlen lassen.
  2. Für die Quark-Füllung Quark mit Vanillezucker und Kokosraspeln glatt rühren. Zur Seite stellen und als Nächstes den Teig zubereiten.
  3. Eier mit Zucker schaumig rühren. Danach Milch, Öl und zum Schluss auch mit Backpulver vermischtes Mehl hinzufügen.
  4. Den zubereiteten Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gießen.
  5. Abwechselnd Quark- und Puddinghäufchen löffelweise auf dem Teig verteilen und alles in den vorgeheizten Backofen schieben. Den Kuchen bei 180 °C ca. 25 Minuten backen – immer im Auge behalten.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *