Fitness Kolatschen – eine gesunde Version der beliebten mährischen Spezialität

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig (8 Stück):

140 gGriechischer Joghurt
70 gVollkorn-Dinkelmehl
30 gProteinpulver (oder Mehl)
1 TLBackpulver
1 St.Banane
Süßstoff nach Geschmack

Für die Quark-Füllung (3 Stück):

75 gbröseliger Quark
10 mlwarme Milch
5 gVanillezucker
1 TLgetrocknete Zitronenschale

Für die Walnuss-Füllung (3 Stück):

40 ggemahlene Walnüsse
25 mlwarme Milch
5 gVanillezucker

Für Mohn-Füllung (2 St.):

30 ggemahlener Mohn
25 mlwarme Milch
5 gPflaumenmus
5 gVanillezucker

ZUBEREITUNG

  1. Die Banane zerdrücken und alle Zutaten für den Teig vermischen. Mit einem Löffel Kreise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Im auf 180 °C vorgeheizten Backofen ca. 5 Minuten backen.
  2. Alle Zutaten für die verschiedenen Füllungen vermischen.
  3. Die Kolatschen mit den Füllungen bestreichen und weitere 15 Minuten backen.
  4. Aus der angegebenen Menge habe ich 8 Kolatschen gemacht: 3 mit Quark, 3 mit Walnüssen und 2 mit Mohn. Sie waren unglaublich lecker und sind sehr schnell aufgegessen gewesen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *