Fantastischer Erdbeer-Quark-Kuchen mit Schokoladenglasur

35 Min

Arbeitszeit
20 Min

Koch-/Backzeit
Zutaten

Für den Teig:

3 St.
Eier
3 EL
Puderzucker
3 EL
Mehl
3 EL
Öl
1/2 Pck.
Backpulver
1 EL
Kakaopulver

Für die Creme:

250 g
Quark
200 g
Schlagsahne
2 EL
Puderzucker
1 TL
Vanille Extrakt
1 Pck.
Dr. Oetker Paradies Creme

Außerdem:

Erdbeeren nach Bedarf
Marmelade nach Geschmack

Außerdem:

100 g
Schokolade
80 ml
Schlagsahne
Zubereitung
  1. Eier mit Zucker schaumig rühren. Portionsweise Öl hinzufügen und zum Schluss mit Backpulver vermischtes Mehl unterheben.
  2. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und bei 180 °C ca. 20 Minuten backen.

  3. Nach dem Backen das Backpapier abziehen und auf einem Gitter auskühlen lassen.
  4. Anschließend mit Marmelade bestreichen und mit Erdbeeren (mit Schnittfläche nach unten) belegen.

  5. Für die Creme Quark, Schlagsahne, Zucker und Vanille Extrakt zu einer steifen Creme rühren. Danach das Paradiescreme-Pulver unterrühren.
  6. Auf dem Kuchen verstreichen und mit Schokoladenglasur überziehen.
  7. An einem kalten Ort am besten über Nacht ruhen lassen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *