Fabelhafte Hefeteig-Buchteln

Zutaten
600 g
Mehl
1 Würfel
frische Hefe
7 EL
Zucker
2
Eier
40 g
Butter
1 EL
Öl
450 ml
Milch
1 EL
Salz
Konfitüre, Nüsse, Mohn oder Nutella für die Füllung
Zubereitung
  1. In 100 ml Milch die Hefe zerbröseln, 1 EL Zucker dazugeben und kurz gehen lassen.
  2. In einer anderen Schüssel alle übrigen Zutaten für den Teig – bis auf Butter und Öl – vermengen. Zum Schluss die vorbereitete Hefe beimengen, das Ganze zu einem glatten Teig verkneten und ca. eine halbe Stunde an einem warmen Ort aufgehen lassen.

  3. Den Teig ausrollen, in Quadrate schneiden und befüllen. Kleine Kugeln formen und in eine mit Öl gefettete Springform legen. An einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Die Butter in Stücke schneiden und auf die Kugeln legen. Bei 180 °C goldbraun backen.

  4. Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben. Guten Appetit!

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *