Eva-Schnitten – ein klassisches Nuss-Dessert aus dem Kochbuch meiner Oma

25 Min

Arbeitszeit
35 Min

Koch-/Backzeit
Zutaten

Teig:
4 Stück
Eigelb
100 ml
Wasser
250 g
Puderzucker
100 ml
Öl
200 g
Mehl
1/2 Packung
Backpulver
4 Stück
Weiß
1 Glas (nach Geschmack)
Marmelade
Füllung:
5 Stk
Eigelb
230 g
Puderzucker
150 g
Butter
30 g
Kakao
150 g
gemahlene Walnüsse
5 Stk
Weiß
Oben drauf:
je nach Geschmack
Schokolade

Zubereitung
  1. Eigelb mit Zucker und Wasser schaumig rühren. Öl und mit Backpulver vermischtes Mehl hinzufügen.
  2. Eiweiß steif schlagen, in den Teig unterheben und auf ein gefettetes und bemehltes (oder mit Backpapier ausgelegtes) Backblech gießen.
  3. In den Ofen schieben und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 15 Minuten backen. Anschließend mit Marmelade bestreichen.
  4. Eigelbe mit Zucker schaumig rühren und Butter, Kakaopulver und gemahlene Nüsse hinzufügen. Abschließend Eiweiß zu Schnee schlagen, von Hand unterheben und auf der Marmelade verteilen.
  5. Wieder in den Ofen schieben, 20 Minuten fertig backen und danach die Oberseite mit Schokoladenglasur überziehen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *