Erdbeerschnitte mit Pudding-Quark-Creme und Frucht-Gelee

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

2 TassenMehl
2 TassenMilch
4 St.Eier
1 TasseZucker
2 Pck.Puddingpulver mit Vanille-Geschmack
1/2 TasseÖl
1 TLBackpulver
1 GlasErdbeermarmelade
500 gErdbeeren
1 Pck.Quark
5 ELPuderzucker
2 Pck.Gelatine (Pulver)

ZUBEREITUNG

  1. Mehl, 5 EL Milch, Eier, Zucker, Öl und Backpulver zu einem Teig verarbeiten. Auf ein gefettetes Backblech geben und bei 180 °C ca. 15 Minuten backen.
  2. Den ausgekühlten Teig mit Marmelade bestreichen und darauf die Quarkcreme schichten. Für die Quarkcreme Vanillepudding nach Packungsanleitung kochen und etwas auskühlen lassen. Pudding mit Quark vermischen und mit Puderzucker abschmecken.
  3. Den Kuchen mit frischen Erdbeeren belegen, mit Erdbeer-Gelee übergießen und im Kühlschrank fest werden lassen. Das Erdbeer-Gelee nach Packungsanleitung

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *