Erdbeerauflauf mit weißer Schokolade

Zutaten:

1 Schälchen Erdbeeren
120 g weiße Schokolade + etwas zum Bestreuen
100 g Butter
50 g Mehl
1 EL Puderzucker
1/2 TL Backpulver
3 Eier (Größe M)
1 Prise Salz
80 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
gehackte Pistazien

Erdbeerauflauf mit weißer Schokolade

Erdbeerauflauf mit weißer Schokolade

Erdbeerauflauf mit weißer Schokolade

Zubereitung:

Erdbeeren putzen und den Strunk entfernen. Erdbeeren viertel. Schokolade grob hacken und bis auf 2 EL in einem warmen Wasserbad zusammen mit der Butter schmelzen. Anschließend etwas abkühlen lassen.

Eine Auflaufform (Durchmesser ca. 20 cm) fetten und den Backofen auf 175° (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Mehl, Puderzucker und Backpulver mischen. Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, 40 g Zucker dabei einrieseln lassen. Eigelb, 40 g Zucker und Vanillezucker mit den Schneebesen des Handrührgeräts 3-5 Minuten cremig rühren. Butter-Schoko-Mischung unterrühren. Mehlmischung unterrühren. Eiweiß vorsichtig unterheben.

Erdbeeren, bis auf  ein paar zum Dekorieren, in die Form geben und den Teig darauf verteilen. Mit 2 EL gehackter Schokolade bestreuen. Auflauf im heißen Ofen ca. 60 Minuten backen. Sollte die Oberfläche zu dunkel werden, mit Alufolie abdecken. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Auflauf mit den restlichen Erdbeeren belegen und mit weißer, geraspelter Schokolade und gehackten Pistazien bestreuen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *