Erdbeer Sahne Rolle

Zutaten für 1 Portionen:

Biskuit
125 g Zucker
75 g Mehl
50 g Speisestärke
4 St. Eier
4 EL Wasser (heiß)
1 Msp. Backpulver
Füllung
500 g Erdbeeren
500 ml Schlagsahne (kalt)
75 g Puderzucker
2 Pck. Sahnesteif
1 Pck. Vanillezucker

Rezept für eine fruchtige Erdbeer-Sahne-Rolle. Eine lockere und luftige Biskuitrolle gefüllt mit Schlagsahne und frischen Erdbeeren.

Vorbereitung:

Biskuitboden:
Zucker, Mehl und Speisestärke abwiegen. Eier sauber trennen. Eiweiß mit einem Rührgerät schaumig schlagen. Backofen auf 200°C vorheizen.

Füllung:
Die Erdbeeren waschen, entstielen und in kleine Stücke schneiden. Einige kleine schöne Erdbeeren zum Verzieren beiseitelegen (mit Stiel).

Zubereitung:

Biskuit:
In einer mittleren Schüssel das Eigelb mit dem Wasser und dem Zucker schaumig schlagen. Das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver mischen, und während dem Rühren dazusieben. Nun das geschlagene Eiweiß unterheben.

Ein großes Backblech mit Backpapier auslegen und den Biskuitteig darauf verteilen und verstreichen. Bei 200°C ca. 9-13 Minuten backen. Der Teig sollte noch schön hell sein.

In der Zwischenzeit ein sauberes Geschirrtuch auslegen und mit etwas Zucker bestreuen.

Den Biskuit auf das Geschirrtuch stürzen und das Backpapier mit etwas Wasser befeuchten. Das Backpapier abziehen und den Biskuit mit dem Handtuch langsam aufrollen und abkühlen lassen. Der Biskuit muss vor dem weiter verarbeiten richtig ausgekühlt sein.

Füllung:
Die kalte Schlagsahne in einen großen Rührbecher geben. Puderzucker, Sahnesteif und Vanillezucker miteinander vermischen und dazusieben. Alles zusammen mit einem Rührgerät steif schlagen. Anschließend etwa 200g der Schlagsahne zum Verzieren Beiseitestellen.

Die klein geschnittenen Erdbeeren nun vorsichtig unter die Schlagsahne heben.

Biskuitrolle:
Die ausgekühlte Biskuitrolle vorsichtig ausrollen und die Füllung darauf gleichmäßig verteilen. Dabei am Anfang und Ende der langen Seiten jeweils etwas Rand lassen. Mit dem Handtuch wieder vorsichtig aufrollen. Vor dem Verzieren der Rolle kann man die beiden Enden etwas abschneiden.

Die Rolle nun mit der restlichen Schlagsahne bestreichen und nach Wunsch verzieren. Wir haben dazu gemahlene Pistazien genommen. Oben drauf legt man die beiseitegelegten Erdbeerhälften.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *