Eingeweckter Kürbis süß-sauer mit Vanillearoma

Zutaten
ergibt 9 Gläser à 340 ml

  • 1,5 kg Kürbisfleisch, geschält und entkernt gewogen, in Würfeln von 1,5 bis 2 cm
  • 1,5 l Wasser
  • 75 g Essigessenz
Kürbis mit Wasser und Essigessenz in einer großen Schüssel mischen und zugedeckelt über Nacht im Kühlschrank aufbewahren. Kürbiswürfel auf einem Sieb abgießen, den Sud dabei auffangen und in einen Topf geben.
  • 150 g Zucker
  • 50 g Vanillezucker
Zucker in den Topf zur Flüssigkeit geben und unter Rühren erhitzen, bis er komplett aufgelöst ist; die Flüssigkeit muß nicht kochen. Kürbis in die Gläser füllen und mit der Flüssigkeit bis 1 cm unter dem Rand auffüllen. Zudeckeln, Klammern befestigen und 30 Minuten bei 90°C im Einweckautomat einwecken. Mindestens zwei Wochen durchziehen lassen, bevor das erste Glas geöffnet wird.

eingeweckter Kürbis süß-sauer mit Vanillearoma
Basic-Infos habe ich in dem Post Einwecken mit dem Einweckautomat zusammengefaßt.
eingeweckter Kürbis süß-sauer mit Vanillearoma
meine Tips:
  • Du kannst zusätzlich auch noch einen leicht gehäuften TL Zimtpulver zufügen beim Erhitzen der Flüssigkeit, das gibt ebenfalls ein tolles Aroma
  • mit dem gleichen Sud lassen sich Möhren einwecken, Zubereitung genau wie beim Kürbis

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *