Eingelegte Rote Bete

ZUTATEN

2,5 kg Rote Bete
1/2 LEssig
100 g – 150 gfrischer Meerrettich
1/4 kgZucker
1,5 TassenÖl
1/2 Pck.Einlegegewürz (Gewürzmischung zum Einlegen von Gurken und anderem Gemüse)

ZUBEREITUNG

  1. Die Rüben wie gewohnt kochen, bis sie gar sind. Ich verwende einen Druckkochtopf, denn er ist viel schneller. Die gekochte Rote Bete auskühlen lassen, putzen und fein reiben. Ihr könnt sie auch würfeln oder in andere Stücke schneiden.
  2. Den Meerrettich auch reiben, mit Öl, Einlegegewürz und Essig zur Roten Bete hinzufügen und alles gut vermischen.
  3. Die fertige Mischung einen Tag bei Raumtemperatur ruhen lassen und anschließend in Gläser abfüllen.
  4. Die Gläser wie gewohnt 15 Minuten sterilisieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *